Hillmanns, Robby

Veranstaltungsplanung in Bereichen Musik, Literatur, Politik & Gesellschaft, Kulturelle Bildung mit Schwerpunkt Migrationsgesellschaft, Interkulturelle Öffnungsprozesse, Diversitymanagement,

Robert Hillmanns, M.A., arbeitet seit 2005 als Programmplaner im Kulturzentrum zakk in Düsseldorf und ist dort u.a. für die programmatische Querschnittsaufgabe Interkultur und Interkulturelle Öffnung zuständig. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf diversitätsorientierten Kulturellen Bildungsprojekten, die mehrfach ausgezeichnet wurden. Er gibt Vorträge und Workshops zu den Themen Interkulturelle Öffnung in Kulturbetrieben, Interkulturelle Kulturarbeit mit Älteren und Kulturarbeit mit Geflüchteten.

Tätigkeitsbezeichnung: Organisations- & Prozessbegleiter*in, Projektkoordinator*in, Kulturwissenschaftler*in, Kulturvermittler*in, Kulturmanager*in

Sparte: Soziokultur, Poetry & Spoken Word, Musik, Literatur



Ort: Düsseldorf

Kontakt: robert.hillmanns@zakk.de