Elma, Riza

Raum / Performance / Installation / Wahrnehmung / Komposition / Improvisation / Abstraktion / Skulptur / Recycling / Tape / Ortsspezifisch / Experimentieren / Prozess / Dokumentation / Entdeckun

Elma Riza / 1986 / Frankreich

Elma Riza lebt und arbeitet seit 2007 in Berlin. Sie studierte an der Kunsthochschule Weißensee und schloss 2012 mit Auszeichnung von der Jury ab. Parallel zu ihrer künstlerischen Praxis gibt sie seit 2014 Workshops, in denen sie ihre Arbeiten präsentiert. Von 2016 bis 2018 erhielt sie ein "Max_Artists in Residence an Grundschulen" Stipendium der Stiftung Brandenburger Tor im Bereich Kulturelle Bildung. Derzeit arbeitet sie für Jugend im Museum e.V. als Künstlerin und Co-Projektleiterin im Rahmen des Projekts "Bauhaus Raumlabor" und gibt wöchentliche Workshops an der Jugendkunstschule Young Arts Neukölln.... Darüber hinaus leitet sie seit 2018 jedes Jahr Workshops für die Mitarbeiter der Gruppe KILANI Company in Tunis.

Tätigkeitsbezeichnung: Künstler*in

Sparte: Bildende Kunst, Film & Video, Performance



Ort: Berlin

Webseite: elmariza.com

Kontakt: elma.riza5@gmail.com