ProVi

Die Expert*innen-Datenbank für mehr Vielfalt im Kulturbereich.

...mehr Informationen zur ProVi-Datenbank finden Sie hier.

Hamdoun, Anis
Gerechtigkeit, Revolutionen, Klima und Diversität der Künste sind die Themen, die mich als Regisseur und Autor inspirieren, Kunst zu machen. Kunst, die sich mit solchen Themen beschäftigt, kann unsere Gesellschaft verändern.
Berlin
Apraku, Josephine
Inhouse-Seminare und Vorträge für verschiedene Zielgruppen im Themenfeld Diversität und Diskriminierung, diskriminierungskritische Bildung, Diskriminierungskritik, Rassismuskritik
Berlin
Bönkost, Jule
Inhouse-Seminare und Vorträge für verschiedene Zielgruppen im Themenfeld Diversität und Diskriminierung, diskriminierungskritische Bildung, Diskriminierungskritik, Rassismuskritik
Berlin
Assad, Caroline
Pädagogik, Bildungswissenschaft, Migration, Internationale Zusammenarbeit
Berlin
Boger, Mai-Anh
Inklusion, Behinderung, Wahnsinn, Psychoanalyse
Bielefeld
Çölgeçen, Günfer
Interkulturelle Theaterarbeit
Bochum
Kunimoto, Takashi
Partizipative Filmmacher und Kultureller Antirassismus, Diversität, Atom, soziale Arbeit.
Braunschweig
Granson, Swetlana
Schulungen von Fach- und Lehrkräften im Bildungswesen, Vorträge und Beratungen zu Migration, Integration, Intersektionalität, Diversität in den Handlungsfeldern Kommune, Schule, Arbeitsmarkt
Braunschweig
Deniz-Roggenbuck, Türkan
Schulungen von Fach- & Lehrkräften im Bildungswesen, Vorträge und Beratungen zu Migration, Integration, Intersektionalität, Diversität in den Handlungsfeldern Kommune, Schule, Arbeitsmarkt
Braunschweig
Bartholomaeus, Céline
Diversität, Rassismuskritik, Empowerment, Intersektionalität und Theaterpädagogik
Braunschweig
Heinze, Sarah Fartuun
Interkulturelle, inklusive Musikvermittlung ; Emanzipatorische Bildungsarbeit ; Räume für die eigene Stimme erkämpfen ; Empowerment ; Gametheater ; Subversive Kulturarbeit
Cottbus
Kalmaz, Ayse
Empowerment, mediales Empowerment, partizipative Kunst- und Kulturprojekte, Zukunftslabore
Dortmund
Maher, Farkouh
Diversität, transkulturelle Musikprojekte, Kinder- und Jugendtheater
Dresden
Kirilova Schnorrbusch, Cvetanka
Praktiken in Kunst und Kultureller Bildung, Projektarbeiten mit Migrant*innen, Arbeit mit Gruppen am Stein als Selbstbehauptungstraining, Symposien-Teilnahmen
Dresden
Kastner, Sybille
Kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz, Kunstvermittlung für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Diversität, Intergenerationelle Projekte, Ausstellungkonzeption
Duisburg
Çalışkan, Fatima
Programmgestaltung, Partizipative Praktiken in Kunst, Öffnungsprozesse, Diversität, Outreach
Duisburg und Berlin
Hillmanns, Robby
Veranstaltungsplanung in Bereichen Musik, Literatur, Politik & Gesellschaft, Kulturelle Bildung mit Schwerpunkt Migrationsgesellschaft, Interkulturelle Öffnungsprozesse, Diversitymanagement,
Düsseldorf
Urel, Elif
Gesellschaftliches, deutsch-türkisches Leben, Ruhrgebiet,
Essen
Esther Poppe
I am artist working at/on the intersection between art, art education, curation, research and cultural - activist work. Through my practice and study engagement I have gathered experience in choreography, performance & embodiment. Giving importance to notions of Corporeality making tangible the role of the body in organising human experience and history. Strengthening and employing strategies of refusal, resistance and withdrawal. Productivity forcing myself in pursuing a constant fluidity and uncomfortable mobility, reversing the mirror towards my identity politics, my diasporic body - as a product of time and space.I find myself working within Painting, site-specific installations, methods of collaging, curation, writing, collective readings, filmmaking, sound works. Using the flows of performative structures formed through_scores & Diagrams_that seem to create states of indeterminacy und splatteredness_ ?_playing on the outskirts of (un)known terrain of the city and emotional disorientation of dissonant forces, coming alive creating potentialsituations by embracing poetry, sound, and writing_and collaborative collectivity
Frankfurt am Main
Wayah, Ismahan
Diskriminierungssensible Bildungsarbeit, Antirassismus, Diversität, Postkoloniale Theorie, Intersektionalität, Prozessbegleitung
Frankfurt am Main