ProVi

Die Expert*innen-Datenbank für mehr Vielfalt im Kulturbereich.

...mehr Informationen zur ProVi-Datenbank finden Sie hier.

Karadeniz, Özcan
Migration, Diskriminierung, (Antimuslimischer) Rassismus, Diversität und Empowerment
Leipzig
Kastner, Sybille
Kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz, Kunstvermittlung für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Diversität, Intergenerationelle Projekte, Ausstellungkonzeption
Duisburg
Kirilova Schnorrbusch, Cvetanka
Praktiken in Kunst und Kultureller Bildung, Projektarbeiten mit Migrant*innen, Arbeit mit Gruppen am Stein als Selbstbehauptungstraining, Symposien-Teilnahmen
Dresden
Kunimoto, Takashi
Partizipative Filmmacher und Kultureller Antirassismus, Diversität, Atom, soziale Arbeit.
Braunschweig
Läbe, Birgit
Handwerkliche, künstlerischen und gestalterischen Techniken im Färben mit Pflanzen und Naturfarbstoffen
Leipzig
Lanzke, Alice
Diskriminierungssensibilität in Wort und Bild, Diversität in den Medien
Berlin
Luc, Kajan
Spekulativ-kritisches Design, mulitmediale Kommunikation im Raum, interaktive Installation, öffentlicher Raum, Antidiskriminierung, Diversität, Erinnerungskonzepte
Hamburg
Maher, Farkouh
Diversität, transkulturelle Musikprojekte, Kinder- und Jugendtheater
Dresden
Major, Virág
Bildung und Kunstvermittlung, transdisziplinäre Ansätze von Naturwissenschaften und Kunst, politische Potential der Kunst
Berlin
Mauk, Lutz
Diversitätsberatung, Inter-/Transkulturelles Training - Inklusion in Bewegung, Sprache und Verhalten - gewaltfreie Kommuikation
Berlin
Mayer Ulli
Partizipation, kritische Diversität, Gleichstellung
Wien
Milano, Letícia
Letícia Milano ist ausgebildete Journalistin und Drehbuchautorin sowie Mitgründerin des "Büro für vielfältiges Erzählen". Dies bietet Workshops, Trainings, Vorträge und dramaturgische Beratung für Kreative, die gern mehr Diversität in ihrem Storytelling bringen wollen.
Berlin
Nguyen, Dan Thy
Dan Thy Nguyen arbeitet in den den Schnittstellen zwischen Kunst und Aktivismus. Aufarbeitung von Rassismus, Kolonialisms und Geschichte der zweiten Hälfte des 20 Jahrhunderst sind wichtige Themengebiete.
Hamburg
Nickel, Dieter
Autor von Texten für den Weitertransport in Dur & Moll, Anstifter & Ideengeber für Mitmachkulturprojekte, Arbeiter für Verständigung & Nachhaltigkeit
Güster
Öksüz, Umut Ali
Kinder- und Jugendarbeit, Bildungschancen, Partizipative Projektarbeit in Kunst und Kultureller Bildung, Antirassismus, Diversität, Türkischstämmige ideologisierte Subkulturen, Extremismusprävention
Neuss
Özer , Nurêy
Anti-Bias, Anti-Diskriminierung, Diversität, Klassismuskritik, Adultismuskritik, Rassimuskritik, Empowerment, Weißsein, Sexismus, Genderrollen, Geschlechter(un)gerechtigkeit, Globale Zusammenhänge, Inter- /Transkulturelles (Lernen), Kommunikation, Teambuilding, Krisen, Konflikttransformation, Entwicklungszusammenarbeit, (Neo)Kolonialismus, Koloniale Kontinuitäten.
Berlin
Oommen, Prasanna
Interkulturelle Öffnung in der Kultur- und Bildungslandschaft und EZB (Entwicklung und Zusammenarbeit) auf Landes- und Bundesebene, Kulturelle Bildung und Diversität, Stadtentwicklung sowie diversitätssensible Kommunikation.
Köln
Ottlewski, Mirjam
Barrierefreie Kulturvermittlug und Prozessbegleitung für Inklusion
Berlin
Oulios, Miltiadis
Migration, Theater, Interkulturelle Öffnung, Theorie, Antirassismus
Köln
Perumal, Murali
Diversity/Teilhabe/Ausgrenzung/stereotype Zeichnung von POCs und Menschen mit sichtbarem Migrationshintergrund in Film, Fernsehen, Theater und Literatur. Vorurteile und Ängste-Abbau in den Medien, Vorbilder schaffen für POCs und Deutsche aller Herkünfte. Ziel: Zusammenhalt stärken durch gemeinsames Erleben im Kultur- und Medien Bereich.
München