tjg. theater junge generation

Als Agent der Kulturstiftung des Bundes bin ich beim theater junge generation Dresden im Rahmen des 360° Programms angestellt. Die Vermittlung zwischen verschiedenen Kulturen liegt bei mir - letztlich als Projektkoordinator des „Global Board“ (früher: „Welcome Board“) bei Musikland Niedersachsen - im Zentrum. Dabei wurden Konzert- und Begegnungsformate (z.B. „SessiOnBoard“ und „Auf Instrumentenhöhe“) entwickelt und umgesetzt. Aufgrund meiner eigenen Zuwanderungsgeschichte ist es mir ein besonderes Anliegen, Diversität durch transkulturellen Austausch als selbstverständlichen Teil unseres Lebens – auch und gerade in einer polarisierten Stadt wie Dresden – erlebbar und begreifbar zu machen, um einen Beitrag zu einer offenen und zukunftsfähigen Gesellschaft zu leisten.

Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden

www.tjg-dresden.de

+4935132042727