HöhlenErlebnisZentrum Höhle und Museum am Iberg

HöhlenErlebnisZentrum Höhle und Museum am Iberg
Fotograf: Bernhard Krause, Bildrechte: HEZ

Das HöhlenErlebnisZentrum ist eine der kulturtouristischen Besonderheiten im Harz. Modern und anschaulich wird die Erdgeschichte des Ibergs, eines weitgereisten Korallenriffs aus der Südsee, und seiner Höhle gezeigt, außerdem ein Meilenstein der Anthropologie: Internationale Bedeutung haben die bislang älteste genetisch nachgewiesene Großfamilie der Welt und ihr Grab, die Lichtensteinhöhle. Für ein interkulturelles Miteinander – für Einheimische, viele Schulklassen und ein internationales Publikum – sind themenbezogene Führungen über das Leben und Wirtschaften oder über das Siedlungs- und Heiratsverhalten des bronzezeitlichen Clans, aber auch über die Herkunft der Menschen und ihrer Kultur bedeutsam – mit Wurzeln, die nach Vorderasien und mit Ästen, die bis hin zu uns Nachfahren reichen.

An der Tropfsteinhöhle 1, 37539 Bad Grund (Harz)

www.hoehlen-erlebnis-zentrum.de

0049 5327 829 391

Kultur öffnet Welten, weil:

sie uns aus ihrem Fundus heraus vermittelt, woher wir als uralter Mix verschiedener Gesellschaften kommen – sie neben Tradition auch Kreativität und Neuerung bedeutet – sie Augen öffnen kann für das, was wir gut machen und wo wir versagen, und damit in die Zukunft der Gesellschaft verweist.