PEM Theater an den Elbbrücken

PEM Theater an den Elbbrücken
PEM Theater an den Elbbrücken

Das PEM Theater an den Elbbrücken ist ein Privattheater in Hamburg Rothenbugsort und wird von einer Gruppe internationaler Künstler und Künstlerinnen betrieben, die sich der Originalität und Publikumsnähe verschrieben haben. Der Schwerpunkt sind selbstgeschriebene Stücke, Konzerte und Kleinkunst nach der Perdekamp’schen Emotions-Methode (PEM). Die Perdekamp'sche Emotionsmethode, entwickelt von Stephan Perdekamp - deutscher Schauspieler, Regisseur und Autor hat als Ziel die emotionale Bildung von allen Menschen, unabhängig von Herkunft, Status, Religion oder Geschlecht.

Reginenstrasse 18, 20539 Hamburg

www.pem-theater.de

04055434099

Kultur öffnet Welten, weil:

Kultur öffnet für uns Welten, denn durch sie entsteht ein besseres interkulturelles Verständnis. Die Kultur ist in unserer Gesellschaft unerlässlich, sie öffnet nicht nur die Welten sondern sie verbindet sie über Generationen hinweg.