Veranstaltungskalender

Termin Veranstaltungsort Titel/ Veranstalter Format
Fr, 27.03.20, 20h Kulturkirche St. Stephani, Stephanikirchhof
28195 Bremen
Kulturkirche St. Stephani Bremen 250 Jahre Ludwig van Beethoven Konzert zum Todestag Konzert
Sa, 28.03.20, 15.30h Kulturkirche St. Stephani, Stephanikirchhof
28195 Bremen
Kulturkirche St. Stephani Bremen Orgelführung Führung
Sa, 28.03.20, 19h TheaterLabor TraumGesicht e.V., Campus Golzheim, Georg-Glock-Str. 15
40474 Düsseldorf
TheaterLabor TraumGesicht e.V. Der Tor und der Tod von H.v.Hofmannsthal Szene aus anderen Blickwinkeln Theater
Sa, 28.03.20, 10h - So, 29.03.20, 14h Workshopraum Labor Atelier, Dachauer Straße 112d
80636 München
Fokus Tanz / Tanz und Schule e.V. Tanz und Demokratiebildung in Schulprojekten Workshop mit Elke Bauer, Andrea Marton & Eva Seidl Tanz
Workshop
Di, 31.03.20, 18.30h Theater Bremen (großes Haus), Goetheplatz
28203 Bremen
Kulturkirche St. Stephani Bremen Blickwechsel: Theologie und Theater Jakob Lenz Diskussion
Theater
Mo, 21.10.19, 18h - Di, 31.03.20, 20h Bureau 1 1/2, Schulstraße 1 1/2
85049 Ingolstadt
Künstler an die Schulen e.V. Kurzfilmprojekt Film
Kinder & Jugend
Multimedia
Workshop
Mi, 1.04.20, 9h - 11.30h Sondershausen
99706 Sondershausen
Identitätsreise - „Wer bin ich wirklich?“ Identitätsreise - „Wer bin ich wirklich?“ Lesung mit Vortrag und Diskussion Diskussion
Kinder & Jugend
Lesung
Vortrag
Di, 10.03.20, 19h - Fr, 3.04.20, 14h Kreishaus des Rheinisch Bergischen Kreises, Rübezahlwald 7
51469 Bergisch Gladbach
kulturdialog e.V. Kulturen im Dialog Brücken bauen und Mauern einreißen Ausstellung
Sa, 4.04.20, 19.30h Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1
22087 Hamburg
Ernst Deutsch Theater Theater mit Gebärdensprachdolmetscher*innen "Leonce und Lena" mit Stückeinführung in Gebärdensprache Theater
So, 5.04.20, 16h - 17.15h TheaterLabor TraumGesicht e.V., Campus Golzheim, Georg-Glock-Str. 15
40474 Düsseldorf
TheaterLabor TraumGesicht e.V. Effi Briest - nach Theodor Fontane - Nicht nur ein Frauenschicksal Dialogische Lesung und Reflektion mit Sigrid Abendroth und Wolfgang Keuter Lesung