Die Schaleks – eine mitteleuropäische Familie

Fünf Biografien erzählen hundert Jahre Geschichte

Termin

Di, 2.07.19, 19h - Fr, 2.08.19, 18h

Veranstaltungsort

vhs Landshut – Barockfoyer, I. Stock, Ländgasse 41

84028 Landshut

Format

Ausstellung, Film

Veranstaltungsbild
© Die Kulturingenieure

Die Wanderausstellung »Die Schaleks – eine mitteleuropäische Familie« erzählt die Geschichte Mitteleuropas im 20. Jahrhundert anhand von fünf Biografien aus der Prager bzw. Wiener deutsch-tschechisch-jüdischen Familie Schalek. In Arbeit sind 10 Roll-ups sowie ein rund siebenminütiger Film. Eintritt: frei Öffnungszeiten: Mo – Fr 8 – 18 Uhr, Sa 8 Uhr – 12 Uhr Die Ausstellungseröffnung findet am Sonntag, 2.7.2019 um 19 Uhr statt.

In Kooperation mit: Deutsches Kulturforum östliches Europa, Collegium Bohemicum Aussig/Ústí nad Labem, Kulturreferenten für die böhmischen Länder, Adalbert Stifter Verein, Euroregion Elbe/Labe

www.kulturforum.info