Diversität in Arbeit

Eine bundesweite Veranstaltungsreihe

Termin

Do, 23.05.19, 19h - 21h

Veranstaltungsort

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Johannisplatz 5 - 11

04103 Leipzig

Veranstalter

Stiftung Genshagen

Format

Diskussion, Workshop

Veranstaltungsbild
Foto: ©Stiftung Genshagen | Volkmar Heinz

Dritte Station der bundesweiten Veranstaltungsreihe "Diversität in Arbeit" ist das GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig. Direktorin Léontine Meijer-van Mensch möchte das Haus zu einem lebendigen Ort des transkulturellen Austauschs und Dialogs entwickeln und sich zugleich stärker mit der Kulturlandschaft Leipzigs vernetzen. Im Austausch mit Astrid Leeb, Chief Financial Officer, und Nadja Ghulam, Leiterin Human Resources bei Bosch Rexroth, rückt sie die Frage in den Fokus: "Was bedeutet Öffnung, Diversitätsentwicklung und Fusion für nachhaltiges Personalmanagement im GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig?".

In Kooperation mit: Bosch Rexroth, GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

www.stiftung-genshagen.de