Olivier Messiaen: Vingt Regards de l’Enfant Jesus

Zwanzig Blicke auf Jesus

Termin

Do, 27.06.19, 20h

Veranstaltungsort

Kulturkirche St. Stephani Bremen, Stephanikirchhof

28195 Bremen

Format

Konzert

Veranstaltungsbild
Foto: Thimothée Urbain

Der programmatische Zyklus ist eines der bedeutendsten Klavierwerke des 20. Jahrhunderts und gilt gleichzeitig als Höhepunkt im Schaffen von Olivier Messiaen. »Mehr als in allen meinen vorangegangenen Werken habe ich hier eine mystische Liebessprache gesucht, zugleich vielfältig, mächtig und zart, manchmal brutal, mehrfarbig geordnet«, so sagt der Komponist. Am Klavier: Timothée Urbain. Ein Beitrag zum Bremer Stadtmusikantensommer: Dieses Konzert erlaubt den Blick auf das Göttliche in seinen vielfältigen Dimensionen. Der Glaube, an welchen Gott, an welches Gute auch immer, ist die Voraussetzung für Mut und Zuversicht, für Aufrichtigkeit und Selbstvergewisserung. Eintritt: 13 / 8 Euro – mit Bremen-Pass: 4 Euro

In Kooperation mit: Kulturkirche St. Stephani Bremen; Thimothée Urbain