„Diversität in Arbeit“ – Achte Veranstaltung mit dem Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Regensburg

Eine bundesweite Veranstaltungsreihe

Termin

Mi, 3.07.19, 19h - 21.30h

Veranstaltungsort

Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Dr.-Johann-Maier-Straße 5

93049 Regensburg

Veranstalter

Stiftung Genshagen

Format

Diskussion

Veranstaltungsbild
© Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg

Das Kunstforum Ostdeutsche Galerie hat einen schwer vermittelbaren Fokus auf Kunst aus den ehemals deutsch geprägten Gebieten in Osteuropa. Man fragt sich: Wie stellen wir uns für die Zukunft auf: „Welche Zielgruppen, welche Erwartungen wollen wir bedienen?“. Und freut sich auf Jörg Dohmen, der für die BMW Group die Ausbildung der Markenbotschafterinnen, Markenbotschafter und „Transformation Driver“ leitet. Ausgehend von konkreten Fragen acht unterschiedlicher Kultureinrichtungen regt die bundesweite Veranstaltungsreihe „Diversität in Arbeit“ eine Auseinandersetzung mit Impulsen aus der Wirtschaft an, die erfolgreiche Arbeitsweisen im Umgang mit Diversität aufzeigen. Kontakt: Moritz von Rappard, rappard@stiftung-genshagen.de, Tel. 03378 - 80 59 24

In Kooperation mit: Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Jörg Dohmen (BMW Group München)

www.stiftung-genshagen.de