Theater mit Gebärdensprachdolmetscher*innen "Leonce und Lena"

mit Stückeinführung in Gebärdensprache

Termin

Sa, 4.04.20, 19.30h

Veranstaltungsort

Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1

22087 Hamburg

Veranstalter

Ernst Deutsch Theater

Format

Theater

Prinz Leonce soll die ihm völlig unbekannte Prinzessin Lena heiraten. Das ist für ihn die Krönung eines sinnentleerten Lebensentwurfes und ein Grund mehr, sich mit Valerio auf den Weg nach Italien zu machen. Dort begegnen sie einer jungen Frau, die sich ebenfalls auf der Flucht befindet, weil sie zwangsverheiratet werden soll. Die beiden verlieben sich ineinander. Getarnt durch Masken beschließen sie, zurück in ihre Heimat zu gehen und gegen den Willen ihrer Familien zu heiraten. Unerkannt werden sie dort vermählt. Als die Masken fallen wird ihnen klar, dass sie ungewollt die für sie vorbestimmte Heirat vollzogen haben. Daraufhin entwerfen sie eine märchenhafte Utopie.

In Kooperation mit: Ernst Deutsch Theater

www.ernst-deutsch-theater.de