30°60°90°- Zeitforschungen im Schleudergang

Theaterpremiere

Termin

So, 29.09.19, 18h

Veranstaltungsort

Blaumeier-Atelier, Travemünder Strasse 7a, Bremen

28219 Bremen

Veranstalter

Blaumeier-Atelier

Format

Theater

Veranstaltungsbild
Alfons-Römer Tesar

Zwischen Waschmaschinen und Wäschekörben erforschen Philosophen das Phänomen der Zeit. In den Tiefen verschwommener Erinnerungen fischen zwei Alte und stellen zwischen Socken und Bettlaken fest, dass alles fließt. In einer Mission gegen den Lauf der Zeit wollen unerschrockene Weltenretter die unausweichliche Zerstörung der Welt verhindern. 10 Schauspieler*innen, 3 Regisseurinnen, 3 Geschichten und ein Waschsalon: man teil sich Weichspüler, Waschmaschinen, Warteplätze und die Zeit auf der Bühne - 30 Minuten pro Stück und die einmalige Chance das Phänomen der Zeit endlich in den Griff zu bekommen. Nutzen Sie die Gunst der Stunde und sinnieren Sie mit Blaumeier über Stillstand, Zukunft und Zeitenwandel!

In Kooperation mit: Blaumeier-Atelier

www.blaumeier.de