Choreography of Care: Training and Trying to Crip the Ideal

Termin

So, 13.10.19, 14.30h - 18h

Veranstaltungsort

tanzhaus nrw, Erkrather Straße 30

40233 Düsseldorf

Format

Diskussion, Vortrag, Workshop

Veranstaltungsbild
Hugo Glendinning

Die kubia-Veranstaltungsreihe „Von Kunst aus“ widmet sich am 13.10.2019 der neuen Tanzperformance „Thank You Very Much“ von Claire Cunningham. Gemeinsam mit ihrem Ensemble, das ausschließlich aus behinderten Tänzer*innen besteht, hat die schottische Tänzerin und Choreografin Modi der Zusammenarbeit entwickelt, die sie als „Choreography of Care“ bezeichnet. Nach dem Besuch der Tanzaufführung werden im anschließenden Gespräch mit dem Ensemble der Arbeitsprozess und seine Besonderheiten diskutiert. Das Gespräch findet in englischer Sprache statt und wird von Noa Winter, Theaterwissenschaftlerin und Kuratorin, moderiert. Die Veranstaltung richtet sich an Tänzer*innen, Choreograf*innen und Tanzpädagog*innen mit und ohne Behinderung sowie alle Interessierten.

In Kooperation mit: In Kooperation mit tanzhaus nrw

ibk-kubia.de