#Visionen Film: PAPST FRANZISKUS – EIN MANN SEINES WORTES

Termin

Di, 19.11.19, 19.30h

Veranstaltungsort

Kino City 46, Birkenstrasse 1

28195 Bremen

Format

Diskussion, Film

Veranstaltungsbild
City 46

Deutschland / Italien / Schweiz / Frankreich 2018, Regie: Wim Wenders Ein Porträt von Jorge Mario Bergoglio, der seit 2013 als Papst Franziskus Oberhaupt der katholischen Kirche ist. Regisseur Wim Wenders inszeniert einen Film mit, nicht über den Papst und macht ihn zu einer Plattform, über die der Papst seine zentralen Botschaften vermittelt: Die Forderung nach Solidarität mit den Armen und nach einem respektvollen Umgang mit der Schöpfung sowie von Menschen, Nationen und Religionen miteinander. Dabei schwingt der Geist von Bergoglios »Namensgeber« Franziskus von Assisi in Sequenzen immer mit, die wie Passagen aus dem Stummfilm-Porträt des Heiligen inszeniert sind. Einführung: Ingeborg Mehser, Referentin, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Anschließend Diskussion

In Kooperation mit: Kulturkirche St. Stephani Bremen; Kino City46; Arbeitskreis Kirche & Kino