Blickwechsel: Theologieund Theater

Vögel von Wajdi Mouawad

Termin

So, 16.02.20, 17h

Veranstaltungsort

Theater Bremen (Foyer des kleinen Hauses), Goetheplatz

28203 Bremen

Format

Diskussion, Theater

New York. Zwei Menschen begegnen sich in einer Bibliothek. Eine unwahrscheinliche Begegnung, eine sofort entfachte Liebe, fesselnd und mitreißend in ihrer magischen Intensität. Für Wahida, eine amerikanische Islamwissenschaftlerin, und Eitan, einen deutschen Genforscher, beginnt eine unbeschwerte, freie und glückliche Zukunft. Doch Eitans jüdische Familie lehnt seine arabischstämmige Freundin radikal ab. Das in Israel entdeckte Familiengeheimnis bringt die schwerwiegende Frage nach der eigenen Identität und Zugehörigkeit mit. Ihre Liebe stellt sich plötzlich dar als eine Größe zwischen Familie, Geschichte, Politik und der Frage, wie viel Wahrheit sein muss und ob Wahrheit gleichzeitig Wahrhaftigkeit ist.

In Kooperation mit: Kulturkirche St. Stephani; Theater Bremen