Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BvL)

Eine kleine Erzählschulung

Termin

Do, 26.03.20, 10h - 16.30h

Veranstaltungsort

jugendstil - kinder- und jugendliteraturzentrum nrw, Wittener Str., 3

44149 Dortmund

Format

Lesung, Vortrag, Workshop, Sonstiges

Nicht nur, „wer lesen kann, ist klar im Vorteil“. Gute Erzähler*innen können mit der eigenen Stimme und einer Geschichte Menschen fesseln, können die Zuhörerschaft miteinander verbinden und können Literatur vermitteln. Lese- und literaturpädagogisch wird das Erzählen als Möglichkeit eines ersten Heranführens an „de-kontextualisierte“ Sprache gesehen, als Möglichkeit nur mit Sprache Bilder im Kopf entstehen zu lassen. Rolf-Peter Kleinen gestaltet das Seminar mit Erzählübungen mit und ohne Text, sodass jede und jeder die eigene Stimme auf neue Art erfährt. Anmeldungen sind ab sofort unter info@jugendstil-nrw.de oder telefonisch unter 0231-1765881 möglich. Referent: Rolf-Peter Kleinen

In Kooperation mit: Bundesverband Leseförderung e.V.

jugendstil-nrw.de