Wissenstransfer

Diversität in Arbeit 2.0

Stiftung Genshagen | Februar - Mai 2020

„Diversität in Arbeit“ ist eine bundesweite Veranstaltungsreihe zur Diversitätsentwicklung in Kunst- und Kultureinrichtungen. Im Kern geht es darum, Impulse aus der Wirtschaft zu präsentieren, die erfolgreiche Arbeitsweisen im Umgang mit Diversität aufzeigen. Ab sofort können sich Kultureinrichtungen bewerben, um als einer von sechs Orten bei der Fortsetzung der Veranstaltungsreihe von Februar bis Mai 2020 dabei zu sein.
Mehr erfahren...

Der Bundesverband NeMO begleitet seine Mitgliedsorganisationen, lokale herkunftsübergreifende und säkulare migrantische Verbünde, bei internen Gesprächen zu Kooperationen mit der kommunalen Kulturverwaltung, und ansässigen Kulturinstitutionen und transferiert diese Erfahrungen in die bundespolitische Arbeit.
Mehr erfahren...

Denkwerkstatt Kultur+Wirtschaft

Stiftung Genshagen | Juli 2018 – März 2019

Die KIWit-Denkwerkstatt Kultur+Wirtschaft arbeitet am Jungen Schauspiel Düsseldorf an der Herausforderung, Diversität als Gewinn erlebbar zu machen. Impulse aus der Wirtschaft sollen dazu beitragen, eine Methode zu entwickeln und miteinander zu erproben, mit der heterogene Gruppen ohne professionelle Moderation konkret, kreativ und kontrovers arbeiten können. Aufbauend auf dem Design Thinking geht es darum, am Beispiel des Jungen Schauspiels Düsseldorf Ansatzpunkte zur strukturellen Öffnung von Kulturinstitutionen zu entwickeln. Die Arbeitsweise ist dabei so angelegt, dass sie sich auch auf andere Orte übertragen lässt.
Mehr erfahren...

Das Schlagwort Diversität ist in aller Munde und auch im Kulturbereich wird seit einiger Zeit durch diverse Initiativen und Programme die Öffnung zur vielfältigen Gesellschaft gefördert. Doch nach wie vor finden meist ungewollte und unbewusste Ausschlüsse statt und das volle Potential der vielfältigen Gesellschaft wird noch lange nicht wahrgenommen. Mit dem Fachtag „The State of the ArtsInstitutions – Kulturelle Gerechtigkeit im Kulturbetrieb?“ lud der Kompetenzverbund Kulturelle Integration und Wissenstransfer KIWit bundesweit Akteur*innen dazu ein, die Stolpersteine und Strategien in den Blick zu fassen und gemeinsam ins Handeln zu kommen.
Mehr erfahren...

Vergangene Angebote im Bereich „Wissenstransfer“:

Veranstaltungsreihe: Diversität in Arbeit

Stiftung Genshagen | April - Juli 2019

„Diversität in Arbeit“ ist eine bundesweite Veranstaltungsreihe zur Diversitätsentwicklung in Kunst- und Kultureinrichtungen. Im Kern geht es darum, Impulse aus der Wirtschaft zu präsentieren, die erfolgreiche Arbeitsweisen im Umgang mit Diversität aufzeigen. Die Reihe versteht sich als ein möglichst flächendeckender und anwendungsorientierter Wissenstransfer, dessen Ausgangspunkt ganz konkrete Fragen von acht sehr unterschiedlichen Kultureinrichtungen sind.
Mehr erfahren...