2. KIWit-School: Talente für Kunst und Kultur

Zweite Ausgabe des Qualifizierungsprogramms der Stiftung Genshagen für mehr Chancengerechtigkeit bei der Berufsplanung im Kulturbereich | Zeitraum: 15.11. - 17.11.2019

Verschiedene Jugendliche während eines Workshops
Foto: Anna Rozkosny

Hinweis: Es können keine Bewerbungen mehr entgegengenommen werden. Alle drei KIWit-Schools sind abgeschlossen. Kurzberichte zu den Veranstaltungen finden Sie hier: KIWit-School #1, Kiwit-School #2 und Kiwit-School #3.

Du hast Deine Schulzeit kürzlich beendet oder stehst kurz davor und willst eine berufliche Laufbahn im Kunst- und Kulturbereich ergreifen? Du brauchst Unterstützung bei der Vorbereitung der Zulassungsprüfungen in Hochschulen?

Im Rahmen der KIWit-School möchte die Stiftung Genshagen kunst- und kulturinteressierte junge Menschen mit Einwanderungsgeschichte bei der Vorbereitung auf ihren beruflichen Ausbildungsweg unterstützen. Sie bekommen hierzu konkrete und individuelle Werkzeuge an die Hand und erhalten relevante Informationen zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfungen der Hochschulen, da der Weg in die Kunst-, Musik- und Theaterhochschulen sowie in die Studiengänge der Kulturwissenschaften für junge Menschen mit Migrationsbiographien häufig mit größeren Hürden verbunden ist.

Die dreitägige KIWit-School wird unterschiedliche Lerninhalte und Workshop-Angebote beinhalten: konkrete Vorbereitung auf das Auswahlverfahren im Hochschulbereich durch u.a. Bewerbungstrainings, Entwicklung der Soft Skills und Stärkung des Selbstbewusstseins, ästhetische Praxis, Networking, Begegnung mit Rollenvorbildern sowie Finanzierungsmöglichkeiten eines Studiums.

Termin und weitere Informationen

  • Die KIWit-School findet vom 15. bis 17. November 2019 im Schloss Genshagen statt.
  • Sie richtet sich an junge Menschen im Alter zwischen 17 und 25 Jahren.
  • 30 Plätze sind insgesamt zu vergeben.
  • Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten werden von der Stiftung Genshagen übernommen.

Anmeldeverfahren

  • Um Dich zu bewerben, füll bitte folgendes Bewerbungsformular aus und schick dieses bis spätestens 7. Oktober 2019 an Boitel(at)stiftung-genshagen.de.
  • Du erhältst dann eine Eingangsbestätigung.
  • Die Teilnahmezusage wird voraussichtlich am 9. Oktober 2019 kommuniziert.

Kontakt:

Sophie Boitel, , Tel. 03378 805914