3. KIWit-School: Talente für Kunst und Kultur

Nachwuchsförderungsprogramm der Stiftung Genshagen für mehr Chancengerechtigkeit bei der Berufsplanung im Kulturbereich | Zeitraum: 12. – 15.03.2020

Junge Menschen bei einem Workshop
Foto: René Arnold

Du…

  • bist kunst- und kulturinteressiert?
  • bist zwischen 17 und 25 Jahre alt?
  • hast eine (familiäre) Einwanderungsgeschichte?
  • überlegst, eine berufliche Laufbahn im Kunst- und Kulturbereich (Bildende Kunst, Musik, Grafikdesign, Regie, Schauspiel, Kulturwissenschaften etc.) zu ergreifen?
  • wünschst Dir Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Zulassungsprüfungen an Universitäten, Schauspielschulen, Kunsthochschulen etc.?

... dann solltest Du Dich für die KIWit-School bewerben! Der Weg in den Kunst- und Kulturbereich ist für manche Menschen schwieriger als für andere. Das kann verschiedene Gründe haben, zum Beispiel finanzielle, oder weil in der eigenen Familie noch niemand studiert hat. Deshalb möchten wir Dich auf Deinem Weg unterstützen!

In der KIWit-School erwarten Dich…

  • künstlerische Workshops
  • ein Bewerbungstraining
  • Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten Deines Studiums
  • Besuch und Blick hinter die Kulissen von Berliner Kulturinstitutionen
  • Austausch mit Rollenvorbildern aus dem Kunst- und Kulturbereich
  • viele neue Kontakte

Weitere Infos:

30 Plätze sind zu vergeben. Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten werden von der Stiftung Genshagen übernommen.

Anmeldeverfahren:

Um Dich für die KIWit-School zu bewerben, füllst Du dieses Bewerbungsformular aus und schickst es bis zum 3. Februar 2020 an . Weitere Informationen findest Du hier.

Kontakt:

Stiftung Genshagen
Yasemin Akkoyun
Tel.: +49 3378 805914
E-Mail:

Downloads:

Download (PDF: 5,2 MB) Flyer 3. KIWit-School
Download (PDF: 810 KB) Bewerbungsformular 3. KIWit-School